WordPress: Auszug eines Artikels ausgeben

Häufig ist es auf Übersichtsseiten mit mehreren Artikeln gewünscht, nur die ersten Sätze des Artikels auszugeben. Wie man das ganze in WordPress mit einem „Weiterlesen“-Button realisieren kann, erfährst Du in diesem Artikel (mit Video!).

Video

Das Video demonstriert das Einbinden des Codes, zeigt an welchen Stellen etwas im Template verändert werden muss und gibt Hinweise zum Stylesheet.

Den Artikel „beschneiden“

Innerhalb des Artikels kann man nach dem Ausschnitt, der präsentiert werden soll, folgenden Code einfügen beziehungsweise im Editor den Button anklicken, der im Video gezeigt wird. Wichtig ist, dass keine Leerzeichen zwischen den — und dem more vorzufinden sind.

<!--more-->

Individuellen Text ausgeben

Man kann mit zwei Wegen einen individuellen Text für den Weiterlesen-Link auf den Übersichtsseiten ausgeben.

Im Editor selber

Es ist möglich nach dem more ein Leerzeichen zu lassen und dann den individuellen Text manuell über den Editor zu verändern. Wichtig: Das Verändern ist nur im Text- und nicht im Visuelleneditor möglich. Wenn man aber prinzipiell einen anderen Text haben möchte, sollte man die nächste Möglichkeit in betracht ziehen.

<!--more Weiterlesen-->

Im Template

Im Template selber kann man auch einen individuellen Text innerhalb der Funktion the_content festlegen.

<!--?php the_content('Weiterlesen'); ?-->

Beispieldesign

Der „Weiterlesen“-Link, der durch den more-Tag in WordPress ausgegeben wird, hat standardmäßig die Klasse „more-link“ zugewiesen, sodass man über diese Veränderungen am Aussehen des Buttons vornehmen kann.

.more-link {
	background: #000;
	color: #fff !important;
	padding: 3px 0;
	width: 120px !important;
	display: block;
	width: 100px;
	text-align: center;
	margin: 20px 0 0 570px;
}

Über den Autor:

Mein Name ist Fabian Geier, Gründer von SourceBlogging, Läufer und WordPress-Enthusiast. Du findest mich vor allen Dingen auf meiner Webseite.